Auf kürzestem Wege zur Selbsterkenntnis

Wie man Farben, Formen, Fragen, Beobachtungen und Gestalten zur Menschenkenntnis nutzt



Table of contents
Auf kürzestem Wege zur Selbsterkenntnis
Wie man Farben, Formen, Fragen, Beobachtungen und Gestalten zur Menschenkenntnis nutzt
€29.90

eBook €19.99

About the book

Details

Besonders von Laien wurde früher der Lüscher-Schnell-Test und wird heute die Lüscher-Diagnostik genutzt, wobei letztere eher weniger differenzierte Aussagen liefert, dafür aber den Anwendern weniger Arbeit macht. Vom Standpunkte der Betroffenen fragt man sich aber, ob die Anwender damit noch der Vielfalt menschlicher Persönlichkeiten gerecht werden, ob sie letztlich nicht doch in zu vielen Fällen alle über einen Kamm scheren. Und das umso mehr, als diese Darstellungen einer umfassenden Begründung und Systematik entbehren, etwaige Grenzen und Fehlerquellen verschweigen und ein generelles erläuterndes Beschreibungssystem vermissen lassen. Aus diesen und anderen Gründen hat es Bernhard Waszkewitz unternommen, die Verfahren zu analysieren, auf ihre Hintergründe und die in ihnen erscheinenden Grundlagen zu prüfen. Auf diesen Ergebnissen aufbauend, bietet er erstens eine vereinfachte und eine differenzierte Beschreibungssystematik für menschliche Charaktere, zweitens vorgeformte Interpretationstexte mit dem zugehörigen Vokabular. Auch an eine grafische Darstellungsweise in Form eines Kreisdiagramms wurde gedacht. Zu dem Beschreibungssystem wurden in Ergänzung der Ausführungen von Lüscher, Braem und Ryberg, deren wesentliche Erkenntnisse der Leser in einem Schlußkapitel nachlesen kann, einfache und komplexe Wahltests dargestellt und an einem Beispiel demonstriert. Diese Tests sowie die Diagrammvorlage und die Interpretationstexte findet der Leser auf der beiliegenden Diskette zur Ansicht am Bildschirm und zum eigenen Ausdruck, damit er ihre Möglichkeiten bei sich selbst überprüfen kann.
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Bernhard Waszkewitz
Number of pages 120
Language German
Publication date Feb 14, 2005
Weight (kg) 0.1890
ISBN-13 9783898214520