Public Private Partnership in der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle in Deutschland



Table of contents
Public Private Partnership in der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle in Deutschland
€49.90
About the book

Details

Die Aufgaben von Kommunen sowie die Art und Weise, wie sie von diesen wahrgenommen werden, befinden sich in einem grundlegenden Wandlungsprozess. Dies betrifft keineswegs nur die Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen. Vielmehr hat der Rückzug aus bisher durch Kommunen wahrgenommenen Aufgabenausführungen auf private Unternehmen sowie auf Bürger Einfluss. Vor allem in einem Bereich wie dem der Entsorgung der gemischten Siedlungsabfälle war es von enormer Bedeutung zu untersuchen, inwieweit Kommunen die seit mehr als zwei Jahrzehnten greifenden Neuerungen umsetzen und inwieweit Public Private Partnership für die Zukunft eine Möglichkeit darstellt. Mit ihrer vorliegenden Studie schließt Katja Schur diese Lücke. Ihr Ziel war es, die getätigten Phasen und Prüfprozesse, die über den Erfolg von Public Private Partnership entscheiden, zu ermitteln. Ferner analysiert Schur die Faktoren, die aus der Sicht der öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträger zu einer Befürwortung oder auch Abkehr von Public Private Partnership führen. In einer abschließenden Auswertung der Ergebnisse werden Handlungs¬alternativen zu Public Private Partnership herausgearbeitet und vorgestellt.
The author

About the author

Katja Schur begann ihre berufliche Laufbahn mit einer Verwaltungsausbildung. Im Anschluss studierte sie Europäische Wirtschaft und Verwaltung in Bremen und Oslo. Es folgte eine Tätigkeit in einer Förderbank. Derzeit ist Katja Schur Projektleiterin in der Unternehmensentwicklung und Internen Revision in einem kommunalen Entsorgungsbetrieb. Ihre Promotion hat die Autorin berufsbegleitend an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg durchgeführt.
Reviews

Reviews

„Die Schrift enthält zahlreiche lesenswerte Details zu rechtlichen Grundlagen von Abfallentsorgung und PPP, zu den derzeit aktuellen Entwicklungen in diesem Fachgebiet und zur Anwendung von PPP.“ (KGSt-Journal, 05/2012)
Additional Information

Additional Information

Delivery time 2-3 Tage / 2-3 days
Author Katja Schur
Number of pages 322
Language German
Publication date Mar 1, 2012
Weight (kg) 0.3500
ISBN-13 9783838202808