Earth View - Geography and Geoinformation

Herausgeber: Prof. Dr. Martin Kappas

ISSN 1614-4716

The series Earth View - Geography and Geoinformation is intended to present research results and work in the field of Earth System Research. The view of the Earth as a system is urgently required as the content of current and future joint research in the field of Earth sciences. On the one hand, the challenges lie in the exploration of the manifold interactions between the various sub-areas of the Earth system. These include interactions between the solid Earth and the atmosphere, between the land surface and the hydrosphere or between the biosphere, hydrosphere and atmosphere. With its central demands for use (nutrition - agricultural use - resource use), mankind is at the centre of a multiply networked Earth system. Humans change landscapes and the atmosphere and thus intervene in all scale ranges of the Earth system. To this extent, these changes must be observed and evaluated so that concepts for sustainable Earth System management can be developed on the various space and time scales. The new geoinformation technologies (geostatistics; geographic information systems - GIS; airborne and satellite remote sensing systems - remote sensing) help to observe and understand the Earth system. Without this technology, a holistic view of the Earth and a comprehensive provision of information about the Earth system is not possible.

11-20 of 25

  1. Einführung eines GIS für die Landwirtschaftsverwaltungen der BRD auf Grundlage EU-rechtlicher und nationaler Verordnungen

    Arno Krause

    Einführung eines GIS für die Landwirtschaftsverwaltungen der BRD auf Grundlage EU-rechtlicher und nationaler Verordnungen

    Unter besonderer Berücksichtigung des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern
    €39.90
    ibidem
    294 Pages
    Mit dem Jahr 2000 wurden auf Basis von EU Gesetzen alle Mitgliedstaaten der EU verpflichtet, innerhalb einer Übergangszeit bis zum 1.1.2005 computergestützte geographische Informationssysteme (GIS) einzuführen....
    Available
    Available

    View Details

  2. Exploiting the Spatial Information in High Resolution Satellite Data and Utilising Multi-Source Data for Tropical Mountain Forest and Land Cover Mapping
    €39.90
    ibidem
    340 Pages
    Die Cordillera Central der Dominikanischen Republik ist eine Quelle wichtiger natürlicher Ressourcen – vor allem Wasser – für dieses karibische Land. Im oberen Einzugsgebiet des Río Yaque del Norte...
    Available
    Available

    View Details

  3. Qualitätsanalyse verschiedener digitaler Geländemodelle und deren Eignung für die Prozessierung von Satellitenbilddaten in den Tropen
    €24.90
    ibidem
    152 Pages
    Durch den Einsatz neuster Vermessungsmethoden ist es im vergangenen Jahrzehnt gelungen, die meisten Gebiete der Erde in ihrer dritten Dimension, der topographischen Höhe, zu vermessen. Das quantitative...
    Available
    Available

    View Details

  4. Landnutzungsinterpretation und Erosionsmodellierung der Küstenregion von Nordost Bali, Indonesien
    €24.90
    ibidem
    158 Pages
    Ohne Boden ist keine landwirtschaftliche Nutzung möglich. Ist der Boden erst einmal erodiert, dauert es Jahrhunderte bis Jahrtausende, bevor sich ein neuer Boden bildet. Die potentiell wachsende Weltbevölkerung...
    Available
    Available

    View Details

  5. Trinkwasser in Calcutta

    Daniel Karthe

    Trinkwasser in Calcutta

    Versorgungsproblematik einer indischen Megastadt
    €29.90
    ibidem
    180 Pages
    Im Jahre 1981, zu Beginn der internationalen "Trinkwaser-Dekade" setzte sich die Weltgesundheitsorganisation WHO das ehrgeizige Ziel, innerhalb der nächsten 10 Jahre der gesamten Weltbevölkerung Zugang...
    Available
    Available

    View Details

  6. Naturraumpotential und Landnutzung im Oudalan

    Martin Kappas

    Naturraumpotential und Landnutzung im Oudalan

    Eine Fallstudie aus dem Sahel Burkina Fasos zur Anwendbarkeit von Fernerkundungsmethoden im regionalen Massstab
    €39.90
    ibidem
    458 Pages
    Der Sahel - ein fragiler Landschaftsraum Afrikas - ist seit den 1970er Jahren ein Sinnbild für die Überstrapazierung der Natur und ihre Verwüstung (Desertifikation) geworden. Umso wichtiger werden moderne...
    Available
    Available

    View Details

  7. Klimaentwicklung in Alaska - eine GISgestützte Erfassung und Analyse der raumzeitlichen Entwicklung von Temperatur und Niederschlag
    €33.00
    ibidem
    240 Pages
    Das Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), 2001 beschreibt für das letzte Jahrhundert eine globale Erwärmung um 0.6°C. Diese globale Temperatur-zunahme ist am stärksten durch die klimatische...
    Available
    Available

    View Details

  8. Remote Sensing Based Analysis of Land Cover and Land Cover Change in Central Sulawesi, Indonesia
    €29.90
    ibidem
    162 Pages
    Tropical rain forests are the most complex, varied, and species-rich terrestrial ecosystems on earth. However, these unique forests are more and more threatened by human activities. About half of the originally...
    Available
    Available

    View Details

  9. Das Seegangsklima der Ostsee zwischen 1958 und 2002 auf Grundlage numerischer Daten
    €29.90
    ibidem
    164 Pages
    Die Frage, wie sich das Klima in Zukunft entwickeln wird, gehört heute zu den meist diskutierten Themen in Wissenschaft und Gesellschaft. In der Klimatologie wird versucht, mittels mathematisch-physikalischer...
    Available
    Available

    View Details

  10. Visualisierung und Quantifizierung von Überschwemmungsbereichen am Mittellauf der Elbe

    Sören Steinbach

    Visualisierung und Quantifizierung von Überschwemmungsbereichen am Mittellauf der Elbe

    GIS-gestützte Modellierung von Überschwemmungen
    €29.90
    ibidem
    162 Pages
    Hochwasser ist in der heutigen Zeit eine gefürchtete Naturkatastrophe, die durch die anthropogene Nutzung des eigentlichen Flussbettes zu verheerenden Folgen führen kann. Durch ein Hochwasser-Risikomanagement...
    Available
    Available

    View Details

11-20 of 25