Film- und Medienwissenschaft

Herausgeber: Prof. Dr. Irmbert Schenk, Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff

ISSN 1866-3397

Der Schwerpunkt der Publikationen in der Reihe Film- und Medienwissenschaft liegt im Bereich der Filmwissenschaft, erweitert um medienwissenschaftliche Fragestellungen unterschiedlichster Art.
Monographien, die für eine Veröffentlichung in der Reihe in Frage kommen, müssen eine herausragende Forschungsleistung darstellen und der Erarbeitung des jeweiligen Gegenstandes eine neue Perspektive eröffnen. Herkömmliche kommunikationswissenschaftliche Orientierungen entsprechen nicht dem Fokus der Reihe.

Herausgeber der Reihe sind Prof. Dr. Irmbert Schenk (Universität Bremen) und Prof. Dr. Hans Jürgen Wulff (Universität Kiel), beide Medienwissenschaftler mit einem Schwerpunkt auf Filmwissenschaft und Filmgeschichte.

1-10 von 44

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  1. Europa und die 'Anderen'

    Lucca Kohn

    Europa und die 'Anderen'

    Chancen und Gefahren filmischer Stereotype im europäischen Migrationsfilm
    24,90 €
    ibidem
    128 Seiten
    Calais, Lampedusa, Lesbos – „Migrationssommer“ 2015. Sofort gesellen sich Bilder zu diesen Worten. Die Ankunft überfüllter Schlauchboote, leuchtende Rettungswesten, zur Hilfe gereichte weiße Hände,...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  2. Der narrative Ausdruck des Grauens

    Richard Holzinger Reiter

    Der narrative Ausdruck des Grauens

    Eine filmanalytische Aufarbeitung des Atrocity-Films German Concentration Camps Factual Survey
    24,90 €
    ibidem
    136 Seiten
    Der Dokumentarfilm German Concentration Camps Factual Survey stellt in seiner heute vorliegenden Form eine Besonderheit dar. Seine Bilder stammen aus den unterschiedlichen Konzentrations-, Arbeits- und...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  3. Father Knows Worst!

    Jakob Kelsch

    Father Knows Worst!

    Familiendarstellung in der populärkulturellen US-amerikanischen Zeichentricksitcom
    29,90 €
    ibidem
    206 Seiten
    Father Knows Best ist eine US-amerikanische Sitcom der 1950er-Jahre. Dieser Titel steht programmatisch für das Familienideal, das in den vergangenen Jahrzehnten die US-amerikanische Serien- und insbesondere...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  4. Filmische Raumkonstruktion und Inszenierung städtischen Raums

    Jacqueline Maurer

    Filmische Raumkonstruktion und Inszenierung städtischen Raums

    Michelangelo Antonionis L’Eclisse (1962) und das römische Quartier EUR
    24,90 €
    ibidem
    156 Seiten
    Michelangelo Antonionis Interesse für Architektur, das sich in seinen Filmen über die bildhafte Mise en Scène manifestiert, war wiederholt Gegenstand kunst- und filmwissenschaftlicher Schriften und...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  5. Kino der Sprachversionen

    Jessica Berry

    Kino der Sprachversionen

    Mediale Praxis und Diskurse zu Beginn des Tonfilms, 1929-1933
    24,90 €
    ibidem
    124 Seiten
    Mit der Einführung des Tonfilms Ende der Zwanzigerjahre veränderte sich die Filmindustrie tiefgreifend. So befand sich unter anderem die Internationalität, die man dem Stummfilm zuschrieb, durch die...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  6. Aufruf zur Solidarität: Die visuelle und stimmliche Präsenz von Ernst Busch und seine proletarische Imago im linken Filmschaffen der Weimarer Republik
    24,90 €
    ibidem
    158 Seiten
    Ernst Busch war bereits zu Lebzeiten ein Idol der deutschen Linken. Er galt als Ikone, Choleriker und Querulant. Er war Werftarbeiter, Sänger und Schauspieler. Während sich in der bereits zum Scheitern...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  7. Alle Geschichte hat einen Ort: Modelle filmischen Erinnerns am Beispiel der Filme Volker Koepps
    29,90 €
    ibidem
    136 Seiten
    Wie lässt sich ein Zugang zu Erinnerung aufrechterhalten, wenn die letzten Zeitzeugen sterben und mit ihnen der Kontakt zur Vergangenheit abzubrechen droht? Welche Rolle können Filme dabei spielen, und...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  8. Wild at heart and weird on top

    Selina Hangartner

    Wild at heart and weird on top

    Spielformen der Ironie im Film
    24,90 €
    ibidem
    118 Seiten
    Zur Ironie im Film wurde bisher in der Wissenschaft erst wenig geforscht, obwohl sie in Texten und Kritiken immer wieder als entscheidendes Merkmal filmischer Darstellungen im Modernen und Postmodernen...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  9. Kino der Ekstase

    Alexander Schmidt

    Kino der Ekstase

    Formen der Selbstüberschreitung in den Filmen Andrzej Żuławskis
    24,90 €
    ibidem
    158 Seiten
    Die Filme des polnischen Regisseurs Andrzej Żuławski sind überbordend und frenetisch, seine Figuren scheinen wie von heiliger Raserei ergriffen und rotieren ständig zwischen existenzieller Angst und...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

  10. Grauenvolle Atmosphären

    Noemi Daugaard

    Grauenvolle Atmosphären

    Tondesign und Farbgestaltung als affektive und subjektivierende Stilmittel in THE SILENCE OF THE LAMBS
    24,90 €
    ibidem
    144 Seiten
    Der Psychothriller spricht die Sinne der Zuschauer gezielt und intensiv an, wodurch unmittelbare affektive Reaktionen und Momente der Immersion erzeugt werden. Gestalterische Mittel, die nicht in erster...
    verfügbar
    verfügbar

    Details

1-10 von 44

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5